Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragspartner
Der Vertrag wird geschlossen zwischen Ihnen als Kunde und

Mohren-Haus Edith Papritz GmbH
Obere Brücke 14
D 96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 980380
Fax: 0951 / 9803811
E-Mail: info[at]mohrenhaus-shop.de

§ 2 Vertragsschluss
Indem Sie Ihre Bestellung abschicken, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vorher können Sie den Vorgang jederzeit abbrechen oder korrigieren. Wir bestätigen Ihnen umgehend per E-mail den Eingang Ihrer Bestellung. Diese Bestätigung ist jedoch noch keine Annahme Ihres Angebotes. Der Kaufvertrag kommt vielmehr erst dadurch zustande, dass wir Ihnen per E-mail, Fax oder Brief eine individuelle Bestätigung mit Angabe der voraussichtlichen Lieferzeit senden oder die Ware innerhalb von drei Tagen versenden.

§ 3 Versandkosten
In Deutschland, Österreich und Schweiz liefern wir f r e i Haus ab einem Einkaufswert von 40,00€. Das heißt, Sie haben keinerlei Kosten für Fracht und Verpackung zu tragen. Unter einem Einkaufswert von 40,00€ erheben wir eine Versandkostenpauschale von 3,99€. Bei Lieferungen in andere Staaten treffen wir mit dem Kunden eine individuelle Vereinbarung über die Frachtkosten.

§ 4 Preise
Alle Preisangaben verstehen sich in EURO, einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen an andere Unternehmer stellen wir eine Rechnung mit Mehrwertsteuer aus, damit diese sich die Vorsteuer abziehen können.

§ 5 Zahlung, Rabatte

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

- Barzahlung bei Abholung: Wenn Sie die Ware bei uns in Bamberg abholen und bar bezahlen.

- Kauf auf Rechnung: Sie erhalten von uns eine Rechnung per E-Mail oder postalisch zugesendet. Begleichen sie den ausstehenden Betrag innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung der Ware.

- Vorkasseüberweisung: Bei direkter Überweisung von Ihrem auf unser Bankkonto erhalten Sie 5 % Skonto.

- Zahlung per PayPal

§ 5 Lieferfristen

Artikel, die wir auf Lager haben, liefern wir innerhalb von 2-5 Werktagen aus, nachdem wir Ihnen Ihre Bestellung bestätigt haben. Auch bei anderen Artikeln liefern wir so schnell wie möglich. Wir teilen Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin mit . Falls nicht ausdrücklich ein fester Endtermin vereinbart wurde, ist die angegebene Lieferzeit jedoch unverbindlich. Sie können aber vom Vertrag zurücktreten, wenn uns ausnahmsweise eine Lieferung innerhalb von 2 Monaten nach Abschluss des Kaufvertrages nicht möglich sein sollte.

Sollte ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Farbe nicht verfügbar sein, machen wir Ihnen ein Alternativangebot. Es steht dann in Ihrem Belieben, dieses anzunehmen.

§ 6 Garantie, Gewährleistung
Bei den meisten der von uns angebotenen Artikel beträgt die Garantiezeit 2 Jahre. Bei einigen Artikeln gilt die gesetzliche Gewährleistungspflicht von zwei Jahren. Sie ersehen dies jeweils aus der Artikelbeschreibung.
Ist die Ware ausnahmsweise schon bei Lieferung fehlerhaft, werden wir den Mangel beseitigen, wenn dies nicht mit unverhältnismäßigen Kosten (z. B. Fahrkosten) verbunden ist oder wir werden Ihnen so schnell wie möglich fehlerfreien Ersatz liefern. Ist uns dies innerhalb einer angemessenen Frist nicht möglich, so können Sie Minderung des Kaufpreises verlangen oder gegen Kaufpreisrückerstattung vom Vertrag zurücktreten.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Sachen bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

§ 8 Rückgabe, Widerruf
Falls die gelieferten Sache wider Erwarten nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung . Sie können sich auf unsere Kulanz verlassen. Unabhängig davon sind wir, da es sich um einen Fernabsatzvertrag handelt, verpflichtet, Sie wie folgt über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht zu belehren:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-mail), oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs.2 BGB iVm § 1 Abs.1,2 und 4 BGB-InfoV und der Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Mohren-Haus Edith Papritz GmbH
Obere Brücke 14
D 96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 980380
Fax: 0951 / 9803811
E-Mail: info[at]mohrenhaus-shop.de


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden . Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 9 Datenschutz
Ihre für die Auftragsbearbeitung notwendigen personenbezogenen Daten werden von uns unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und vertraulich behandelt.. Außerdem speichern wir Ihre E-mail-Adresse, wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Wir geben keine Ihrer Daten an Dritte weiter. Sie können jederzeit alle zu Ihrer Person gespeicherten Daten einsehen und löschen.

Bezüglich Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer Daten wenden Sie sich an:

Mohren-Haus Edith Papritz GmbH
Obere Brücke 14
D 96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 980380
Fax: 0951 / 9803811
E-Mail: info[at]mohrenhaus-shop.de

§ 10 Schlussbestimmungen
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten wird als Gerichtsstand Bamberg vereinbart. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.